Siedler 2  

News
- News
- News Archiv
- Umfrage Archiv
- Siedler VI

- Forum

Siedler 2
- Informationen
- Screenshots
- Karteneditor
- Figuren / Gebäude
- Faq
- Interview
- Entwickler

Die Siedler DS
- Siedler auf Nintendo DS

Wikinger Addon
- Informationen
- Screenshots
- Figuren / Gebäude

Tipps & Tricks
- Allgemeine Tipps
- Cheatz
- Komplettlösung

Siedler 2 Downloads
- Savegames
- Patch/Updates
- Demo
- Wallpaper
- Trailer

Siedler 2 Classic
- Informationen
- Bilder

Links
- Siedler

Kontakt
- Impressum


Unsere News: +++ Die Siedler - Aufstieg eines Königreichs: Demo +++ Update #3 auf Version 11757 +++ Und? Wer zockt schon? +++ Weiteres Wikinger Preview +++ Weiteres Preview bei Exreme Players +++ Wikinger Preview bei GBASE +++ Gewinner des Kartenwettbewerbs +++ Siedler VI Webkit verfügbar! +++ PC Games mit neuen Infos +++ Gewinne mit deiner Map +++

Siedler 2 Informationen

Nach „Die Siedler - Das Erbe der Könige“ erscheint nun endlich ein Strategie Klassiker im neuen Gewand. Die Siedler II ist ein Strategie Klassiker der ersten Stunde. Im 2. Teil wurde der Charakter der Strategiespieler weiter gestärkt und war Genrebestimmend. Knapp 10 Jahre später folgt nun der Nachfolger von „Die Siedler 2 - Veni Vidi Vici“ im modernen 3D aussehen.

Wie im Original wird der Wegebau eine wichtige Rolle spielen. Dies geschieht nicht wie in den voran gegangen Teilen automatisch, sondern muss manuell per Hand erfolgen. Der ein oder andere wird sich sicherlich schnell ausmahlen, dass mit dem Wegesystem der Sieg steht oder fällt. Kein Wunder, denn ohne Waren wie Holz, Eisen oder Steine läuft wie immer gar nichts.

Sollte der Bauplatzbedarf doch enorm geschrumpft sein so empfiehlt es sich Land zu erobern bzw. Militärgebäude zu errichten. Am Militärsystem hat sich zum Original, nichts verändert. Die Soldaten halten sich in Militärgebüden auf. Das können Baracken, Wachstuben, Wachtürme und die Festungen sein. Auch nur diese Gebäude können angegriffen und erobert werden. Hierbei entscheidet nicht nur die Anzahl der Ritter sondern auch Ihre Stärke. Stärke erhalten die Ritter durch Goldmünzen, die in die Militärgebäude eingeliefert werden.

Noch ein Wort sollten wir über die moderne 3D Grafik verlieren. Die durch 3D entstandene fast beliebige dreh und zoombare Kameraposition gibt dem Spiel bzw. der Landschaft einen unverwechselbaren Charakter. Die knuffigen Siedler laden natürlich wieder zum stundenlangen zuschauen ein, wenn der ein oder andere Bau eines Wachturmes mal wieder endlos dauern zu scheint.

Sie können in der Vollversion aus 3 verschiedenen Völkern auswählen. Das sind zum einen die Römer, Nubier und die Asiaten. Selbstverständlich bekommt jedes Volk auch eigens animierte Siedler und entsprechende Gebäude im Stil der entsprechenden Zeitepoche. Auf die ensprechenden Völker gehen wir auf unseren geschichtlichen Sonderseiten noch genauer ein.

Der Mehrspieler Modus motiviert bis zu 6 Spieler gleichzeitig, über LAN oder Internet Verbindung miteinander zu spielen. Hoffentlich beschert uns der Multiplayer Modus viele schöne lange Stunden untereinander. Aufgrund der Vorgänger bin ich mir sicher, dass sich Ubisoft auch dieses Mal wieder ordentlich ins Zeug gelegt hat und uns nicht enttäuschen wird.


RSS-Feed 2.0
Bookmark anlegen

Add On
Siedler 2 Wikinger Die Siedler 2 Wikinger Add On
Jetzt bestellen!


Wie soll der kommende Siedler Teil heißen?
mir egal
Siedler 6
Siedler VI

Vorläufiges Ergebnis

Jetzt alle Informationen zu Starcraft 2 abrufen. Mach dich über den Strategieknüller schlau.
eXTReMe Tracker